Informationen für Patienten

 

Um das Therapiekonzept individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können, brauche ich einige Informationen von Ihnen, zum Beispiel Ihre aktuellen Schmerzen/Beschwerden, Ihre Krankengeschichte und, sofern vorhanden vorangegangene Untersuchungs-Berichte oder Laborberichte sowie Ihre aktuelle Medikation. Diese Informationen sind für den Erfolg der Therapie wegweisend, erleichtern die Untersuchung und helfen mir ein genaues Bild von Ihrem Gesamtzustand in alle Richtungen zu bekommen.

 

Daher bekommen Sie von mir bei Terminvereinbarung einen umfassenden Anamnesebogen zugeschickt. Ich bitte Sie diesen in jedem Fall sorgfäl­tig, vollständig und gut leserlich auszufüllen und für Ihren 1. Termin bereit zu halten. Des weiteren dient er dazu, Ihre Daten korrekt aufzunehmen und Ihnen einige Informationen zu geben. Das spart Ihnen und mir Zeit, die wir für andere Dinge, wie Ihre Therapie sinnvoller nutzen können und schont somit auch Ihren Geldbeutel.

Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.
(Mark Aurel)